WAS KANN ICH TUN?
PARTNER
Alle Potenziale entfalten!
Das SCHULEWIRTSCHAFT-Schwerpunktthema
Für 2015-2017 lautet das SCHULEWIRTSCHAFT-Schwerpunktthema "Alle Potenziale entfalten!". Über verschiedene Schwerpunktthemen setzt das Netzwerk weitere Akzente in seiner Arbeit - und in der gesamten Bildungslandschaft. Das Schwerpunktthema wirkt nach innen und außen und fördert die gemeinsame SCHULEWIRTSCHAFT-Arbeit. Damit machen wir die bestehenden Aktivitäten aller Netzwerkebenen sichtbar. Das aktuelle Programm konzentriert sich auf vier Handlungsfelder:

Stärkenförderung alle Jugendlichen
Neben der Förderung von Leistungsstarken und von Schülerinnen und Schülern, die sich schwerer tun, wollen wir auch die "Breitenförderung" nicht vernachlässigen. Schulen und Lehrkräfte brauchen zur individuellen Förderung aller Jugendlichen (auch inklusiv) systematische Unterstützung.

Chancen beruflicher und akademischer Ausbildung
Wir wollen die Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung sowie die besonderen Chancen einer dualen Ausbildung herausstellen.

Studien- und Berufsorientierung in der Oberstufe
Wir wollen zeigen, wie die Oberstufe durch die Einbindung der regionalen Wirtschaft praktische Unterstützung beim Aufbau schulischer Berufs- und Studienorientierungskonzepte erhalten, damit die Jugendlichen neue Berufswege und Karriereperspektiven kennenlernen können.

Kooperation mit Ganztagsschulen
Bundesweit ist das Angebot an Ganztagsschulen in den letzten Jahren stark gestiegen. Kooperationen zwischen Schule und Wirtschaft bieten spannende Perspektiven zur Gestaltung praxisnaher Aktivitäten zur Berufsorientierung und Berufsfindung. Wir wollen Ganztagsschulen hierbei mit Angeboten unterstützen.

Besuchen Sie das

"Land der Potenziale"
www.landderpotenziale.de

Der Blog bündelt alle Informationen und Aktivitäten zum Schwerpunktthema.
Hier finden Sie auch kurze Berichte und Veranstaltungshinweise der Arbeitskreise und Landesarbeitsgemeinschaften.

Machen Sie mit!

Schicken Sie uns Berichte und Beiträge zu Ihren Aktivitäten zum Schwerpunktthema. Wir veröffentlichen Sie auf dem Blog "Land der Potenziale".