SCHULEWIRTSCHAFT
Preis

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis
Wettbewerb: „Das hat Potenzial!“

Mit dem bundesweiten Wettbewerb „Das hat Potenzial!“ zeichnet das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT jedes Jahr Unternehmen, Schulen und Verlage mit einem Preis aus.

Mit dem SCHULEWIRTSCHAFT-Preis werden vor allem Betriebe und Verlage – in vier Kategorien – prämiert, die sich für berufliche Perspektiven von Jugendlichen engagieren und das Verständnis für ökonomische Zusammenhänge wecken. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert den Wettbewerb.

Die Preis-Kategorien:

Der SCHULEWIRTSCHAFT-Preis wird in diesen vier Kategorien ausgeschrieben:

  • Kategorie SCHULEWIRTSCHAFT – Unternehmen
  • Kategorie SCHULEWIRTSCHAFT – Starter
  • Kategorie SCHULEWIRTSCHAFT – Digitale Bildung
  • Kategorie Lehr- und Lernmedien zur ökonomischen Bildung

Preisträger 2020

Informieren Sie sich über die Gewinner des SCHULEWIRTSCHAFT-Preises und ihre besonderen Projekte.

Preisträger 2020

Engagement auszeichnen

Wir wollen Unternehmen, Schulen und Verlage für ihr herausragendes Engagement an der Schnittstelle Schule – Beruf und ihren Einsatz für die ökonomische Bildung von Schülerinnen und Schülern auszeichnen. Dazu dient der SCHULEWIRTSCHAFT-Preis „Das hat Potenzial!“.

Ausschreibung 2021

Fragen?

Kommen Sie bei Fragen zum SCHULEWIRTSCHAFT-Preis, zu den Kriterien und Verfahren gerne auf uns zu!

schreiben sie uns