Event Location vom Schulewirtschaft Preis 2019

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2024

Bewerbung für den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2024 ab sofort möglich! 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen und Bewerbungen! 

Wir freuen uns, dass wir auch im Jahr 2024 wieder Unternehmen und Kooperationen von Schulen und Unternehmen mit dem SCHULEWIRTSCHAFT-Preis ehren können, die sich in besonderer Weise um den Übergang Schule – Beruf verdient machen.  

Jugendlichen in dieser Phase Orientierung zu geben und dabei mitzuhelfen, diesen Übergang möglichst gut zu organisieren, ist eine wichtige Aufgabe. Wer schon während der Schulzeit die Möglichkeit hat, in die Berufswelt zu schnuppern und sich schon mal erste Orientierung in unterschiedlichen Feldern zu machen, entscheidet sich meist bewusster für den weiteren Berufsweg.  

Wir suchen Unternehmen und Kooperationen von Schulen und Unternehmen, die sich hier besonders engagieren. 

Eine Übersicht, was wann zu tun ist, finden Sie hier: Fahrplan SCHULEWIRTSCHAFT-Preis.

Der SCHULEWIRTSCHAFT-Preis wird in folgenden Kategorien ausgeschrieben: 

Kategorie „SCHULEWIRTSCHAFT-Unternehmen“

Ausgezeichnet werden Unternehmen, die im SCHULEWIRTSCHAFT-Netzwerk aktiv sind und die durch ihren besonderen Einsatz für die berufliche Orientierung überzeugen. Die Unternehmen setzen Projekte um, mit denen junge Menschen Informationen über die Berufswelt erhalten und über betriebliche Abläufe aufgeklärt werden. Die Jugendlichen erhalten Einblicke in verschiedene Karrierewege und können somit ihre Zukunft besser planen.

Wichtiger Hinweis für Ihre Bewerbung: Das Engagement Ihres Wettbewerbsbeitrags muss über das eigentliche Kerngeschäft Ihres Unternehmens hinausgehen, Bewerbungen von Vereinen etc. können nicht berücksichtigt werden. Wenn Sie unsicher sind, ob dies die richtige Kategorie für Sie ist, melden Sie sich gerne bei uns.

Zum Anmeldelink geht es hier.

Bewertungskriterien:

• Aktivitäten im Bereich Schule – Wirtschaft

• Organisation und Durchführung der Aktivitäten

• Wirksamkeit des Engagements

• Motivation für das Engagement im Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT

Kategorie „SCHULEWIRTSCHAFT-Starter“

Ausgezeichnet werden Unternehmen, die (noch) nicht im SCHULEWIRTSCHAFT-Netzwerk aktiv sind, aber durch Aktivitäten im Bereich berufliche Orientierung junge Menschen vorbildlich dabei unterstützen, ihre Zukunft zu gestalten.

Wichtiger Hinweis für Ihre Bewerbung: Das Engagement Ihres Wettbewerbsbeitrags muss über das eigentliche Kerngeschäft Ihres Unternehmens hinausgehen, Bewerbungen von Vereinen etc. können nicht berücksichtigt werden. Wenn Sie unsicher sind, ob dies die richtige Kategorie für Sie ist, melden Sie sich gerne bei uns.

Zum Anmeldelink geht es hier.

Bewertungskriterien:

• Aktivitäten im Bereich Schule – Wirtschaft

• Organisation und Durchführung der Aktivitäten

• Wirksamkeit des Engagements

• Motivation für das (zukünftige) Engagement im Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT

Kategorie „Kooperation Schule – Unternehmen“

In dieser Kategorie werden Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen ausgezeichnet, die sich gemeinsam dafür stark machen, Jugendlichen Einblicke in die Praxis zu ermöglichen. Z.B. aus den Bereichen digitale Bildung, MINT, ökonomische Bildung. Die Kooperationspartner Schule und Unternehmen bewerben sich gemeinsam.

Wichtiger Hinweis zu Ihrer Bewerbung: In dieser Kategorie bewerben sich Schulen und Unternehmen gemeinsam und geben eine Bewerbung ab.

Zum Anmeldelink geht es hier.

Bewertungskriterien

• Innovationskraft der gemeinsamen Aktivität

• Organisation und Durchführung der Zusammenarbeit

• Darstellung des Kompetenzzuwachses von Jugendlichen

• Lerneffekt bei Schulen und Unternehmen

• Motivation für das Engagement im Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT

Kategorie „Starter-Kooperation Schule – Unternehmen“

In dieser Kategorie werden Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen ausgezeichnet, die sich gemeinsam dafür stark machen, Jugendlichen Einblicke in die Praxis zu ermöglichen. Z.B. aus den Bereichen digitale Bildung, MINT, ökonomische Bildung. Die Kooperationspartner Schule und Unternehmen bewerben sich gemeinsam.

Wichtiger Hinweis zu Ihrer Bewerbung: In dieser Kategorie bewerben sich Schulen und Unternehmen gemeinsam und geben eine Bewerbung ab. Die Schulen/Unternehmen sind bisher noch nicht im Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT aktiv.

Zum Anmeldelink geht es hier.

Bewertungskriterien

• Innovationskraft der gemeinsamen Aktivität

• Organisation und Durchführung der Zusammenarbeit

• Darstellung des Kompetenzzuwachses von Jugendlichen

• Lerneffekt bei Schulen und Unternehmen

• Motivation für das zukünftige Engagement im Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT

Wer sich über den Preis, die Anforderungen und die Kategorien informieren möchte, kann sich zu einem unserer SCHULEWIRTSCHAFT-Talks anmelden. Hier lernen Sie zum einen Preisträgerinnen und -träger aus dem Vorjahr kennen und können erfahren, wie diese sich für die Bewerbung vorbereitet haben. Zum anderen werden auch die Formalia sowie der Ablauf der Bewerbung erklärt. Anmeldungen nehmen wir gerne hier entgegen: https://forms.office.com/e/QhpepxRvLP 

Folgende Termine bieten wir an: 

  • Mittwoch, 24. April 2024 von 10:00 – 11:00 mit Unterstützung von Grit Schneider, hankensbütteler kunststoffverarbeitung GmbH & Co KG – vergangen
  • Donnerstag, 23. Mai 2024 von 14:00 – 15:00 mit Unterstützung von Andreas Schmelzer, Carl Cloos Schweißtechnik GmbH – vergangen
  • Freitag, 21. Juni 2024 von 09:00 – 10:00 
  • Dienstag, 09. Juli 2024 von 15:00 – 16:00 

Außerdem haben wir in diesem Jahr auch wieder Sprechstunden, zu denen Sie sich einfach einloggen können: Veranstaltungen SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2024.

Termine der Sprechstunden:

Die Preisverleihung wird am Dienstag, 05. November 2024 ganztägig in Präsenz im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz in Berlin stattfinden. 

 Bei Rückfragen kontaktieren Sie sehr gerne: