Dr. Josef Raabe

Verlags-GmbH

 

SCHULEWIRTSCHAFT-Preisträger 2021 – Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH

Mit dem Online-Portal RAAbits Online Politik & Wirtschaft werden Lehrkräfte verschiedener Schulformen mit Materialien zur Unterrichtsvorbereitung in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Recht unterstützt. Julia Leidler, Redakteurin bei der Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH, stellt im folgenden Interview das Portal vor.

SW: RAAbits Online Politik & Wirtschaft ist ein Online-Portal, und zwar für Lehrkräfte. Welche Informationen stellen Sie bereit?

Leidler: RAAbits Online Politik & Wirtschaft ist ein Angebot, das Lehrpersonen die moderne Unterrichtsvorbereitung erleichtert. Fertig ausgearbeitete Unterrichtseinheiten, direkt einsetzbare Arbeitshilfen und Praxistipps sind im Online-Portal übersichtlich organisiert. Knapp 40 Methodenkärtchen mit Tipps zu Umsetzung und Zweck der Methoden bringen Abwechslung in den Unterricht.
Im Fachverbund Politik & Wirtschaft finden sich alle Vorteile eines digitalen Online-Portals bei der Unterrichtsvorbereitung: von praktischen Suchfunktionen mit übersichtlicher Darstellung bis zur virtuellen Ablage unterstützen wir Lehrkräfte sowohl an Gymnasien als auch an Beruflichen Schulen.

SW: Der Vorteil an Online-Portalen ist, dass Sie brandaktuelle Themen aufgreifen können. Ist Aktualität ein Anspruch, den Sie an sich selbst stellen?

Leidler: Besonders in den Fächern Wirtschaft und Politik sind die Inhalte schnelllebig, weshalb Aktualität eines unserer größten Wertversprechen ist und wir in unseren Unterrichtsmaterialien grundsätzlich mit aktuellen Beispielen arbeiten. Materialien zu grundlegenden Themen wie Konjunktur, Märkte oder Globalisierung aktualisieren wir regelmäßig mit neuen Beispielen, um bei allen Entwicklungen „den neuesten Stand“ in den Unterricht zu bringen. Die vielfachen Änderungen im wirtschaftlichen und politischen Bereich, beispielsweise durch die Coronakrise, werden dabei kontinuierlich berücksichtigt. Themen, die gerade in der Gesellschaft diskutiert werden, sind für Lernende besonders spannend: Wie soll die Energiewende funktionieren und wie kann mit Hanf gewirtschaftet werden? In unserem Webshop bieten wir unserer Kundschaft jeden Monat einen kurzen Unterrichtsentwurf zu topaktuellen Entwicklungen an.

SW: Bei Ihren Unterrichtsmaterialien fördern Sie die Sach-, Medien-, Sozial- und Handlungskompetenz der Schüler*innen. Wie können die Lehrkräfte feststellen, welche Kompetenzen durch die Lerneinheit erworben werden?

Leidler: In einem Infokasten neben jeder Unterrichtsreihe finden sich alle wichtigen Informationen kompakt in einer Übersicht. Dort sind die Kompetenzen aufgelistet, die die Lernenden mit den Inhalten erwerben können. Wer sich entscheidet, die Unterlagen auszudrucken oder abzuspeichern, findet diese Informationen auch immer praktisch und übersichtlich auf der Titelseite und in den didaktischen Hinweisen.

SW: Wie hat sich Ihr Blick auf Lehr- und Lernmedien durch die Corona-Krise verändert? Was wird auch nach Corona bleiben, was nicht?

Leidler: Die Digitalisierung wurde in der Wirtschaft wie auch an den Schulen deutlich beschleunigt. Unser digitales Angebot war und ist daher besonders für den Hybrid- und Fernunterricht besonders praktisch. Wir setzen nun verstärkt auf interaktive Übungen, die in der Klasse gelöst werden können, auch um die Medienkompetenz der jungen Generation besser zu schulen. Dass Unterricht monatelang holprig über Kommunikationssoftware durchgeführt werden muss, liegt hoffentlich dauerhaft hinter uns. Dass jedoch viele Institutionen durch die Corona-Krise gezwungen waren, Lösungen zu finden und einzuführen, wird auch langfristig viele analoge Medien obsolet machen und die Nutzung digitaler Lehr- und Lernmedien begünstigen.

SW: Die Jury fand auf Ihrem Online-Portal besonders die Verschränkung von Wirtschaft und Politik überzeugend. Die Beziehungen zwischen beiden Bereichen sind komplex und nicht immer leicht zu fassen. Wie haben Sie das umgesetzt?

Leidler: Wirtschaft und Politik lassen sich nicht immer trennen, weshalb viele Bundesländer die beiden Fächer auch im Fächerverbund vermitteln. Dieser Umstand und die Tatsache, dass Politik und Wirtschaft in einer dauerhaften und direkten Wechselwirkung aufeinander einwirken, veranlasste uns dazu, alle Unterrichtsmaterialien zu Wirtschaft und Politik in einem Online-Portal anzubieten. Beispiel Globalisierung und internationale Beziehungen: Wirtschaftliche und politische Aspekte sind hier zwei Seiten derselben Medaille.