Über Uns

Wir sind das Netzwerk für partnerschaftliche Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft – regional verankert, bundesweit vernetzt.

Die Arbeit im Netzwerk lebt von einem breiten ehrenamtlichen Engagement, das durch hauptamtliche Geschäftsstellen auf Landes- und Bundesebene unterstützt wird.

Auf Bundesebene wird das Netzwerk von der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und dem Institut der deutschen Wirtschaft (IW) getragen, auf Landesebene von Dachverbänden und Bildungswerken der Arbeitgeber in Partnerschaft mit Ministerien.

Unsere 10
Pluspunkte

1. Partnerschaften zwischen Schule und Wirtschaft

Wir schaffen nachhaltige Verbindungen.

2. Wertschätzende Zusammenarbeit

Sie gehört zu den Grundprinzipien unserer Netzwerkarbeit.

3. Praxisnähe

Wir schaffen Raum für Praxiserfahrungen und stärken den Nachwuchs.

4. Impulse für Berufsorientierung

Wir gestalten für Schülerinnen und Schüler den Übergang in die Arbeitswelt.

5. Nachhaltigkeit und Qualität

Unser Netzwerk ist seit über 65 Jahren erfolgreich.

6. Innovation

Wir gestalten die Bildungslandschaft aktiv mit.

7. Wirtschaftliche Zusammenhänge

Wir machen Wirtschaft in der Praxis erlebbar.

8. Dialog

Wir bieten die Plattform für gute Ideen am Übergang Schule-Arbeitswelt.

9. Verlässliche Kooperationen

Wir haben das Netzwerk.

Unser 10. Pluspunkt: Sie!

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Ideen kennenzulernen.

Unser Selbst­verständnis

SCHULEWIRTSCHAFT handelt nach den Werten Vertrauen, Aufrichtigkeit, Transparenz, Respekt, Toleranz, Vielfalt, Qualität und Nachhaltigkeit.

mehr erfahren
Schülerin im Praktikumsbetrieb

Leitbild Ökonomische Bildung

Einer unserer Themenschwerpunkte ist die Ökonomische Bildung. Unser leitendes Verständnis haben wir mit dem Leitbild „Ökonomische Bildung – praxisnah, fundiert, zeitgemäß“ neu formuliert.

Ökonomische Bildung