Schrift: +-

Arbeit + Leben

Lehrer in der Wirtschaft, lebensbegleitendes Lernen im Betrieb, familienbewusste Unternehmensführung und die "Charta der Vielfalt" sind nur einige Beispiele für unser Engagement im Bereich "Arbeit + Leben".

Blättern

    Beschäftigungsbrücke Bayern

    Beschäftigungsbrücke Bayern – in bewegten Zeiten qualifizierten Nachwuchs an den Betrieb binden und flexibel bleiben

    Mit der Beschäftigungsbrücke Bayern setzen sich die Tarifpartner dafür ein, Beschäftigung, Qualifikation und Ausbildungskapazitäten in den Betrieben auch in der Wirtschaftskrise stabil zu halten. Für die Zielgruppen Jung-Ingenieure, Jung-Facharbeiter und Auszubildende wird dadurch der Weg in die berufliche Zukunft geebnet. mehr 

    M+E-InfoMobile

    Vom Schau-Fahrzeug zum Mitmach-Mobil

    Die InfoMobile der Metall- und Elektro-Industrie setzen seit Jahren Maßstäbe bei der Berufswahlinformation. Zielgruppe sind vor allem Schüler und Lehrer der Haupt-, Real- und Gesamtschulen. Sie können sich an Bord der Fahrzeuge ausführlich über die Ausbildungsberufe der Branche informieren. Mit den InfoMobilen sprechen die M+E-Verbände pro Jahr etwa 100.000 junge Leute an, um sie für die M+E-Berufe zu gewinnen. mehr 

    Sommerkinder

    Betriebe schenken Kindern schöne Ferien

    Spaß für Kinder, Entlastung für berufstätige Eltern und als Arbeitgeber attraktiv sein: Bei der Ferienbetreuung SOMMERKINDER ziehen Unternehmen und ihre Mitarbeiter an einem Strang, um Betreuungslücken in den Ferien zu schließen. Dank der Initialzündung durch die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. und die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber hat sich das betriebsnahe Angebot in mehreren bayerischen Städten als feste Größe der Betreuungslandschaft vor Ort etabliert. mehr 

    familyNET - Vereinbarkeit Familie und Beruf

    Neue Wege für familienbewusste Unternehmen

    familyNET bietet Information, Beratung, Coaching und Unterstützung bei der Einführung neuer Konzepte zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Bedarfsgerechte Angebote bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen fördern zudem die Chancengleichheit von Frauen und Männern im Betrieb. familyNET entwickelt individuelle Lösungsstrategien und vernetzt Unternehmen miteinander. mehr 

    „Charta der Vielfalt“

    Vielfalt als Erfolgsfaktor

    Unternehmen wollen ein Arbeitsumfeld frei von Vorurteilen schaffen. Jedes Unternehmen, das die Charta unterzeichnet, ist vom wirtschaftlichen Nutzen von Vielfalt überzeugt und bekennt sich zu Toleranz, Fairness und Wertschätzung seiner Beschäftigten. Insbesondere im Hinblick auf den drohenden Fachkräftemangel sind diese Aspekte von großer Bedeutung. mehr 
Blättern
VIDEOS
Video
BILDER
Bildergalerie
33. Evangelischer Kirchentag in Dresden
PARTNER