05.10.2009

Weltbank-Bericht wird am 5. Oktober in Berlin präsentiert

Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung der BDA, der Weltbank und der International Finance Corporation wird am 5. Oktober 2009 der "Doing Business 2010"-Report in Berlin präsentiert. In dem "Doing Business"-Bericht der Weltbank werden die rechtlichen Rahmenbedingungen für Unternehmen in 183 Ländern verglichen und entsprechende Länder-Rankings aufgestellt.
Im Anschluss an die Präsentation des Berichts durch die Weltbank wird eine Podiumsdiskussion stattfinden, in der der Bericht aus verschiedenen Perspektiven kommentiert werden soll. An der Diskussion werden Jim Baker (Council of Global Unions), Rosemarie Mielich (Siemens), François Valerian (Transparency International), Monika Schnitzer (Ludwig-Maximilians-Universität München) sowie Brent Wilton (International Organsiation of Employers) teilnehmen. Geleitet wird die Veranstaltung von Ernst Baumann, Mitglied des BDA-Präsidiums.

Die Veranstaltung findet statt

am 5. Oktober 2009
von 14.30 bis 17.00 Uhr
im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin.


Einladung und Programm sind den weiterführenden Informationen zu entnehmen.
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN