WAS KANN ICH TUN?
PARTNER
Migration und Flüchtlinge
Die Publikation des Deutschen Jugendinstituts greift folgende Themen auf: Übergänge Schule - Berufsausbildung, interkulturelle Schulentwicklung, Elternbeteiligung sowie Öffnung von Betrieben und Verwaltungen.
Die für den Schulunterricht konzipierte Broschüre der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft beinhaltet nicht nur einen Überblick über die neuesten Fakten und Statistiken, sie bietet auch interessante Fallbeispiele, eröffnet unterschiedliche Perspektiven auf Integration und zeigt Chancen und Schwierigkeiten auf.
SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland hat zum Thema Migration eine Liste mit Literatur- und Linktipps zusammengestellt. Diese finden Sie hier.
Mit dem Projekt sollen in Baden-Württemberg Bildungschancen von türkischen Jugendlichen erhöht werden, indem die Eltern der Jugendlichen davon überzeugt werden, dass eine berufliche Ausbildung eine entscheidende Rolle für die berufliche Laufbahn spielt und somit zur Verbesserung der Lebenschancen ihrer Kinder führt.
Eltern sind wichtige Ansprechpartner, wenn es um die Berufsorientierung ihrer Kinder geht. Das Projekt bringt Unternehmen und Eltern mit Migrationshintergrund zusammen und baut so Berührungsängste ab. Damit kann den Jugendlichen der Start ins Berufsleben erleichtert werden.
Seite 2 von