WAS KANN ICH TUN?
PARTNER
Bewerbung für den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis "Das hat Potenzial!"
Bewerben Sie sich bis zum 31. August 2020
Mit dem bundesweiten Wettbewerb "Das hat Potenzial!" zeichnet das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Unternehmen, Schulen und Verlage aus. In den vier unten erklärten Kategorien werden Betriebe und Verlage prämiert, die sich für berufliche Perspektiven von Jugendlichen engagieren und das Verständnis und die Begeisterung für ökonomische Zusammenhänge wecken. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert den Wettbewerb.

Die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) hat die Planungen der Schulen und Unternehmen und deren Zusammenarbeit in diesem Jahr herausgefordert. Reguläre Unterrichtszeit ist ausgefallen, Ausbildungsmessen können nicht wie gewohnt stattfinden , Betriebspraktika müssen verschoben werden und manches geplante Projekt wird ganz ausfallen. Schulen und Unternehmen werden aber ihre Verantwortung übernehmen und den Jugendlichen auch in diesem Jahr Einblicke in die Berufswelt ermöglichen und sie beim Übergang in eine Berufsausbildung beraten und unterstützen.

Besondere Zeiten erfordern besondere Lösungen und wir sind sicher, Sie werden Lösungen und Wege auch in diesem Jahr finden. Deshalb wollen wir auch in diesem Jahr Unternehmen, Schulen und Verlage durch das Netzwerk für ihr herausragendes Engagament an der Schnittstelle Schule und Beruf und ihren Einsatz für die ökonomische Bildung von Schülerinnen auszeichnen und den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis verleihen.

Der Preis wird in drei Kategorien ausgeschrieben:

  • Kategorie SCHULEWIRTSCHAFT - Unternehmen & SCHULEWIRTSCHAFT - Starter
  • Kategorie SCHULEWIRTSCHAFT - Digitale Bildung
  • Kategorie Lehr- und Lernmedien zur ökonomischen Bildung

Bewerbungsschluss ist der 31. August 2020. Die Preisverleihung findet am 3. Dezember 2020 in Berlin statt.

Für alle weiteren Informationen zu den Kategorien und Ihrer Bewerbung klicken Sie auf

www.schulewirtschaft-preis.de